Deborah Kerr

Deborah Jane Kerr-Trimmer [ˈdebrə kɑː ], CBE, (* 30. September 1921 in Helensburgh, Argyll and Bute, Schottland; † 16. Oktober 2007 in Botesdale, Mid Suffolk, England) war eine britische Schauspielerin. In den 1950er Jahren zählte sie mit Filmen wie Quo vadis?, Verdammt in alle Ewigkeit und Der König und ich zu den erfolgreichsten Darstellerinnen Hollywoods. Sie wurde sechsmal für den Oscar als Beste Hauptdarstellerin nominiert und bekam ihn 1995 als Ehrenoscar für ihr Lebenswerk verliehen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Deborah
Geburtsdatum:30.09.1921 (♎ Waage)
Geburtsort:Helensburgh
Sterbedatum:16.10.2007
Sterbeort:Suffolk
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Schauspieler, Balletttänzer, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:134823745
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:5191352
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n86143681
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000039
Datenstand: 08.12.2021 14:20:23Uhr