Martine Carol

Martine Carol (* 16. Mai 1920 in Saint-Mandé, Val-de-Marne; † 6. Februar 1967 in Monte Carlo; eigentlich Marie-Louise „Maryse“ Jeanne Nicolle Mourer) war eine französische Schauspielerin. Neben einigen Bühnenauftritten in Paris trat sie ab Anfang der 1940er Jahre in über 40 Filmrollen in Erscheinung. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihre Auftritte im französischen Kostümfilm der 1950er Jahre, der ihr den Ruf eines Sexsymbols einbrachte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Martine
Geburtsdatum:16.05.1920 (♉ Stier)
Geburtsort:Saint-Mandé
Sterbedatum:06.02.1967
Sterbeort:Monte-Carlo
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:69118397
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80099322
Filmportal:N/A
IMDB:nm0138987
Datenstand: 22.11.2019 23:56:57Uhr