Jamie Draven

Jamie Draven, eigentlich Jamie Donnelly, (* 14. Mai 1979 in Wythenshawe, Manchester) ist ein britischer Schauspieler.

Jamie Draven, der mit bürgerlichem Namen Jamie Donnelly heißt, wuchs im südlichen Manchesterbezirk Wythenshawe als jüngster von drei Brüdern auf. Er spielte mit dem Gedanken Fußballer zu werden, begann jedoch im Alter von 16 Jahren zu schauspielern. Er versagte bei allen GCSE School Prüfungen, wiederholte sie in der Hoffnung auf A Noten und fiel abermals durch. Danach zog er nach London um seinen Schauspielambitionen nachzukommen, obwohl er sich nie einer professionellen Theaterausbildung unterzog. Mit 19 Jahren nahm er den Künstlernamen Jamie Draven an. Nach einigen kleineren Rollen bekam er 1999 eine tragende Rolle in dem Granada Television Drama Butterfly Collectors. Sein internationaler Durchbruch gelang ihm im Jahr 2000 in dem Kinohit Billy Elliot – I Will Dance, in dem er Billy's älteren Bruder Tony verkörperte.

Er arbeitete mit der Schauspielerin Alex Reid in verschiedenen Produktionen zusammen, wie den ersten beiden Staffeln von Ultimate Force und Episoden von Mobile und Jetsam.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jamie
Geburtsdatum:14.05.1979 (♉ Stier)
Geburtsort:Wythenshawe
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Muttersprache:Englisch
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:14479005
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2004038551
Filmportal:N/A
IMDB:nm0237237
Datenstand: 02.04.2020 16:06:44Uhr