Ali Farka Touré

Ali Farka Touré (* 31. Oktober 1939 in Kanau, Mali; † 7. März 2006 in Bamako) war ein malischer Musiker. Der „Bluesman of Africa“ (auch „König des Wüsten-Blues“) galt als einer der renommiertesten Musiker Afrikas. Das Rolling Stone Magazin kürte ihn zu einem der einhundert besten Gitarristen aller Zeiten.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ali
Geburtsdatum:31.10.1939 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Timbuktu
Sterbedatum:07.03.2006
Sterbeort:Bamako
Alter:66Jahre 4Monate 4Tage
Nationalität:Mali
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sänger, Landwirt,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:12498357
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n91128970
Filmportal:N/A
IMDB:nm0869708