Sandahl Bergman

Sandahl Bergman (* 14. November 1951 in Kansas City, Missouri, USA) ist eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin.

Sandahl Bergman, die in über 40 Spielfilmen zu sehen war, wurde vor allem durch ihre Rollen an der Seite von Arnold Schwarzenegger bekannt. So war sie 1982 in Conan der Barbar und 1985 in Red Sonja zusammen mit ihm zu sehen. Beide hatten auch in Conan, der Barbar ihre erste Sexszene vor der Kamera. Bergman machte viele ihrer Stunts selbst und verlor dadurch fast einen ihrer Finger.

Für Conan, der Barbar wurde sie sowohl mit dem Saturn Award als auch dem Golden Globe Award als Beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet. Allerdings erhielt sie für ihre Rolle in Red Sonja eine Nominierung zur Goldenen Himbeere in der Kategorie Schlechteste Nebendarstellerin.

Abgesehen von diesen beiden bekannten Spielfilmen wirkte Bergman überwiegend in B-Movies mit. Ihre Karriere beim Theater war davon allerdings nicht betroffen. A Chorus Line, Dancin und Chicago waren Musicals, in denen Bergman am Broadway zu sehen war.

Sandahl Bergman war mit dem Schauspieler Josh Taylor verheiratet. Das Paar, das heute geschieden ist, hat eine Tochter.

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:14.11.1951 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Kansas City
Alter:67Jahre 10Monate 7Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Tänzer, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Stuntman,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:2679881
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000922
Datenstand: 21.09.2019 00:21:24Uhr