Frank Tuttle

Frank Wright Tuttle (* 6. August 1892 in New York City; † 6. Januar 1963 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, der auf dem Höhepunkt seiner Karriere einer der bestbezahlten Filmregisseure in Hollywood war. Er galt als einer der wenigen Regisseure, denen der Umstieg vom Stummfilm zum frühen Tonfilm harmonisch gelang, und wurde später als ein wichtiger Vertreter des „Film noir“ gefeiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Frank
Geburtsdatum:06.08.1892 (♌ Löwe)
Geburtsort:New York City
Sterbedatum:06.01.1963
Sterbeort:Hollywood
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1015989802
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:27268110
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85248132
Filmportal:N/A
IMDB:nm0878338
Datenstand: 22.01.2020 04:19:49Uhr