Marisa Paredes

Marisa Paredes (* 3. April 1946 in Madrid; eigentlich María Luisa Paredes Bartolomé) ist eine spanische Schauspielerin. Einem großen Publikum ist sie durch ihre Zusammenarbeit mit dem spanischen Regisseur Pedro Almodóvar bekannt.

Paredes war bis zu dessen Tod mit dem Regisseur und Drehbuchautor Antonio Isasi-Isasmendi verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter María Isasi ist ebenfalls Schauspielerin.

Paredes war zweimal für den Goya nominiert: 1988 als beste Nebendarstellerin für Cara de acelga, 1996 als beste Hauptdarstellerin für Mein blühendes Geheimnis (La flor de mi secreto). Bei der Berlinale gehörte Paredes im Jahr 2000 zu den Jurymitgliedern.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Marisa
Geburtsdatum:03.04.1946 (♈ Widder)
Geburtsort:Madrid
Alter:73Jahre 5Monate 16Tage
Nationalität:Spanien
Sprachen:Spanisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:118184714
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n94091688
Filmportal:N/A
IMDB:nm0004650
Datenstand: 19.09.2019 06:59:47Uhr