Mark Jonathan Harris

Mark Jonathan Harris (* 1941) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmregisseur für Dokumentarfilme sowie Schriftsteller und Journalist. Seine bekanntesten Werke sind Kindertransport – In eine fremde Welt (2000) und Ins Gelobte Land (1997). 2018 veröffentlichte er gemeinsam mit dem ukrainischen Regisseur Oles Sanin Breaking Point. The War for Democracy in Ukraine.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Mark
Geburtsdatum:1941 (♑ Steinbock)
0. Geburtstag
Alter:81Jahre 11Monate 5Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Journalist, Filmproduzent, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:113818270
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:82840849
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79091664
Filmportal:N/A
IMDB:nm0365069