Malcolm Ingram

Malcolm Ingram (* 1968 in Toronto) ist ein kanadischer Filmregisseur.

Ingram wurde 1968 in Toronto geboren. Nach seiner Schulzeit wurde er in der Filmindustrie tätig und drehte mehrere Filme mit geringem Filmbudget. 1996 führte Ingram Regie bei dem Film Drawing Flies, der von Scott Mosier und Kevin Smith produziert wurde. Der Film Tail Lights Fade, bei dem Ingram Filmregisseur war, entstand 1999. 2006 entstand die Filmdokumentation Small Town Gay Bar.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Malcolm
Geburtsdatum:1968 (♑ Steinbock)
54. Geburtstag
Geburtsort:Toronto
Nationalität:Kanada
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19480597
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2008025003
Filmportal:N/A
IMDB:nm0409007
Datenstand: 02.10.2022 08:03:49Uhr