James Spader

James Todd Spader (* 7. Februar 1960 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler aus der Brat-Pack-Szene, der vor allem durch Rollen in Filmen wie Pretty in Pink und Stargate sowie den Serien Practice – Die Anwälte, Boston Legal und The Blacklist bekannt geworden ist. Seinen Durchbruch als Charakterdarsteller hatte er 1989 mit Sex, Lügen und Video von Steven Soderbergh.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:James Todd
Geburtsdatum:07.02.1960 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Boston
Alter:59Jahre 7Monate 15Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85111802
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n92116885
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000652
Datenstand: 22.09.2019 20:56:00Uhr