Frédéric Rossif

Frédéric Rossif (* 16. Februar 1922 in Cetinje, Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen; † 18. April 1990 in Paris, Frankreich) war ein preisgekrönter französischer Regisseur, Drehbuchautor, Fotograf und Dokumentarfilmer, der hauptsächlich für seinen Dokumentarfilm Sterben für Madrid und seiner langjährigen Zusammenarbeit mit dem Komponisten Vangelis bekannt wurde.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Frédéric
Geburtsdatum:14.08.1922 (♌ Löwe)
Geburtsort:Cetinje
Sterbedatum:18.04.1990
Sterbeort:Paris
Nationalität:Frankreich
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Fotograf,

Merkmalsdaten

GND:132108011
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:22461
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n86813177
Filmportal:N/A
IMDB:nm0744364
Datenstand: 16.09.2019 02:33:55Uhr