Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Weil Weltmeister nicht vom Himmel fallen - Salzburger Land der Ski-Champions

Schladming war im Februar 2013 Schauplatz der Alpinen Ski-WM - aufgrund der Grenznähe für die Salzburger ein Heimspiel. In der Geschichte der Alpinen Ski Weltmeisterschaft haben Salzburger schon oft in Gold geglänzt - in den Siegerlisten finden sich klingende Namen wie Annemarie Moser-Pröll, David Zwilling oder Hermann Maier. 1958 in Badgastein und 1991 in Saalbach /Hinterglemm - Salzburg war bereits zweimal Schauplatz von Alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Dass immer neue Talente nachrücken, ist kein Zufall - der Skisport ist in Salzburg besonders tief verwurzelt und auch Teil der Identität. Was fasziniert Leistungs- und Breitensportler an den Brettln und dem g'führigen Schnee? Wir begeben uns auf Spurensuche - gemeinsam mit den Weltmeistern, mit Historikern und mit Motivforschern. Ein Film von Harald Manzl aus dem Landesstudio Salzburg.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 07.12.2018 um 09:05 Uhr auf ORF 3.

Alternative Ausstrahlungstermine:
07.12.2018 09:05 Uhr ORF 3