Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Worauf warten wir noch?

Worauf warten wir noch?

An der Grenze zu Deutschland gibt es eine französische Gemeinde namens Ungersheim. Im Jahr 2009 begann dort ein Programm zur Autonomieförderung. Seitdem hat die Gemeinde 120.000 Euro and Betriebskosten eingespart, weniger 600 Tonnen weniger Treibhausgase pro Jahr ausgestoßen und 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Im Film wurde die Gemeinde ein Jahr lang begleitet.

    Kinostart:20.09.2018 in Deutschland
    2016
    weitere Titel:
    Worauf warten wir noch?deutsch (Deutschland)
    Qu'est-ce qu'on attend?französisch (Frankreich)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Französische Sprache, Englisch,
    Produktionsland:Frankreich,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Marie-Monique Robin
    Kamera:Guillaume Martin

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.