Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Ein Dokumentarfilm über die nach und nach verblassenden Spuren des Zweiten Weltkriegs und des Holocausts im heutigen Berlin. Dabei zeigt Regisseurin Alexa Karolinski auch Menschen, die die Erinnerung auf ihre eigene Art und Weise am Leben halten.

    Kinostart:23.08.2018 in Deutschland
    weitere Titel:
    Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlindeutsch (Deutschland)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Deutsch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Alexa Karolinski
    Drehbuch:Alexa Karolinski
    Kamera:Alexa Karolinski
    Johannes Louis