Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Chris the Swiss

Chris the Swiss

Mitten in den Jugoslawienkriegen im Januar 1992 wird der junge Journalist Chris, unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden. Zum Zeitpunkt des Todes trug er die Uniform einer internationalen Söldnergruppe. Anja Kofmel, seine Cousine bewunderte diesen stattlichen jungen Mann als kleines Mädchen. Als erwachsene Frau beschliesst sie, seiner Geschichte nachzugehen und versucht zu verstehen, was Chris’ tatsächliche Beteiligung an diesem Konflikt war.

    Kinostart:2018
    03.10.2018 in Frankreich
    03.08.2018 in Internationales Filmfestival von Locarno
    13.05.2018 in Internationale Filmfestspiele von Cannes
    12.10.2018 in Adelaide Film Festival
    12.10.2018 in Mill Valley Film Festival
    13.11.2018 in Seville European Film Festival
    27.01.2018 in Solothurner Filmtage
    31.01.2019 in Deutschland
    13.09.2018 in Schweiz
    weitere Titel:
    Chris the Swissdeutsch (Deutschland) englisch (USA)
    Genre:Dokumentarfilm, Animationsfilm,
    Originalsprache:Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch,
    Produktionsland:Schweiz, Bundesrepublik Deutschland,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Anja Kofmel
    Drehbuch:Anja Kofmel

    Gewonnen

    Nominierungen

    Adelaide Film Festival2018International Documentary Award Special Mention
    Adelaide Film Festival2018International Documentary Award Best Documentary
    Athens International Film Festival2018Golden Athena Best Doumentary
    Cannes Film Festival2018Golden Eye
    Emile Awards2018Emile Award Best Sound Design in a Feature Film Production
    São Paulo International Film Festival2018New Directors Competition Best Film
    Zurich Film Awards2018Zurich Film Award Best Film
    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.