Daniel Hope – Der Klang des Lebens

Daniel Hope – Der Klang des Lebens

Ein Dokumentarfilm über einen der bedeutendsten Geiger unserer Zeit. Im Jahr 2016 wird er Musikdirektor der Zürcher Kammerorchesters und zieht mit seiner Familie nach Berlin, dabei wird er von Regisseur Nahuel Lopez begleitet. Der Geiger ist jüdischer Abstammung. Seine Vorfahren die früher in Berlin wohnten, mussten zunächst wegen den Nazis nach Südafrika und wegen der Apartheid dann nach England flüchten. In England traf Hope auf seinen Mentor Yehudi Menuhin.

    Kinostart:19.10.2017 in Deutschland
    weitere Titel:
    Daniel Hope – Der Klang des Lebensdeutsch (Deutschland)
    Hope - The Sound of Lifeenglisch (USA)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Deutsch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Nahuel Lopez
    Kamera:Florian Kirchler