Einsteins Nichten – Die Geschichte vom Verlust und Überleben

Einsteins Nichten – Die Geschichte vom Verlust und Überleben

Als Albert Einsteins Cousin Robert Einstein während des zweiten Weltkriegs von Soldaten in der Toskana gesucht wird, versteckt er sich im Wald. Die Soldaten töten deswegen seine Frau und seine zwei Töchter. Die Tat mit angesehen haben Roberts zwei Adoptivtöchter, Albert Einsteins Großnichten. Diese erzählen nun ihre Geschichte.

    Kinostart:24.08.2017 in Deutschland
    weitere Titel:
    Einsteins Nichten – Die Geschichte vom Verlust und Überlebendeutsch (Deutschland)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Deutsch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Friedemann Fromm
    Drehbuch:Friedemann Fromm
    Kamera:Anton Klima

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.