Mein wunderbares West-Berlin

Mein wunderbares West-Berlin

Der Regisseur Jochen Hick zeigt in seinem Dokumentarfilm, dass die schwule Szene im ehemaligen West-Berlin vor dem Fall der Mauer, die Partykultur, die sexuelle Vielfalt und die Szene entscheidend prägte. Dafür lässt er politische Aktivisten, Partygänger, Lebenskünstler, Clubbetreiber, Musiker, einen Modemacher, einen DJ und einen Visagisten zu Wort kommen und zeigt teilweise unveröffentlichtes Archivmaterial.

    Kinostart:11.02.2017 Internationale Filmfestspiele Berlin 2017
    29.06.2017 in Deutschland
    weitere Titel:
    Mein wunderbares West-Berlindeutsch (Deutschland)
    My Wonderful West Berlinenglisch (USA)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Deutsch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Offizielle Webseite:www.my-wonderful-west-berlin.de
    IMDB-Bewertung:7.2/10 aus 33 Bewertungen
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Romy Haag
    Rosa von Praunheim
    Wieland Speck
    Udo Walz
    Regie:Jochen Hick
    Drehbuch:Jochen Hick
    Kamera:Alexander Gheorghiu
    Jochen Hick

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.