Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

Kaum jemand hatte damit gerechnet, als im November 2016 der exzentrische Milliardär und Republikaner Donald Trump die US-Präsidentschaftswahl gegen die demokratische Favoritin Hillary Clinton gewann. Der oscarprämierte Regisseur Michael Moore („Bowling For Columbine“, „Fahrenheit 9/11“) sucht in seinem neuen Dokumentarfilm nach Ursachen, die den reichen Unternehmer an der Spitze der Macht kommen ließen. Er offenbart die Umstände und Mechanismen, die zum Sieg geführt haben und beschäftigt sich provokant und unterhaltsam mit den politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Trumps Machtergreifung. Dabei rechnet er nicht nur mit dem umstrittenen Sieger ab, sondern übt auch Kritik an den Demokraten, die durch ihr Versagen Trumps Präsidentschaft erst ermöglichten.

    Kinostart:21.09.2018
    17.01.2019 in Deutschland
    weitere Titel:
    Fahrenheit 11/9katalanisch (Andorra) deutsch (Deutschland) englisch (USA) spanisch (Spanien) baskisch (Spanien) französisch (Frankreich) italienisch (Italien) holländisch (Niederlande) portugiesisch (Portugal)
    華氏119japanisch (Japan)
    華氏11/9hochchinesisch (China)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Englisch,
    Produktionsland:Vereinigte Staaten,
    Offizielle Webseite:fahrenheit119.com
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Michael Moore
    Drehbuch:Michael Moore
    Kamera:Jayme Roy
    Luke Geissbuhler
    Produzent:Michael Moore

    Gewonnen

    Nominierungen

    Critics’ Choice Documentary Awards2018Critics' Choice Documentary Award Best Political Documentary
    Nikkan Sports Film Awards2018Nikkan Sports Film Award Best Foreign Film
    Stockholm Film Festival2018Bronze Horse Best Documentary
    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.