Exodus – Der weite Weg

Exodus – Der weite Weg

Über einen Zeitraum von zwei Jahren wurden Flüchtlinge aus vier Kontinenten begleitet. Der Film erzählt ihre Geschichte.

    Kinostart:2016
    29.03.2018 in Deutschland
    weitere Titel:
    Exodus – Der weite Wegdeutsch (Deutschland)
    Exodus Where I Come from Is Disappearingenglisch (USA)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Afrikaans, Französisch, Englisch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Hank Levine
    Kamera:Hank Levine
    Klaus Betzl
    Schnitt:Katja Dringenberg

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.