Günther Klotz

Günther Klotz (* 21. März 1911 in Freiburg im Breisgau; † 7. April 1972 in Karlsruhe) war von 1952 bis 1970 Oberbürgermeister des baden-württembergischen Stadtkreises Karlsruhe.

Klotz wuchs in Freiburg mit seinen zwei Brüdern Hans Klotz (Geschäftsstellenleiter beim Landgericht Offenburg) und Werner Klotz, der im Krieg gefallen war, auf und studierte Bauingenieurwesen in Karlsruhe. 1935 trat er eine Stelle bei der Stadt Karlsruhe an, die er 1939 zugunsten einer Anstellung bei einer Baufirma aufgab. Während des Zweiten Weltkriegs war Klotz in Frankreich und Italien für die Organisation Todt tätig.

Nach dem Krieg wieder nach Karlsruhe zurückgekehrt, machte er sich vor allem einen Namen als Organisator der Enttrümmerung von Karlsruhe. In dieser Zeit wurde Klotz auch politisch aktiv und war für die SPD ab 1947 Mitglied des Gemeinderats. 1952 kandidierte er erfolgreich für den Posten des Oberbürgermeisters, den er bis 1970 innehatte. Während seiner Amtszeit entstanden in Karlsruhe neue Wohnviertel, unter anderem im Mühlburger und Rintheimer Feld, auf dem Bergwald, in Oberreut sowie die Waldstadt.

Die Stadt Karlsruhe wie auch die Partnerstadt Nancy verliehen ihm die Ehrenbürgerwürde. Darüber hinaus wurde eine in den 1970er und 1980er Jahren ausgebaute Grün- und Freizeitanlage an der Alb 1985 nach ihm benannt (Günther-Klotz-Anlage).

Sein Ehrenmal auf dem Friedhof in Karlsruhe wurde von Gudrun Schreiner gestaltet. Klotz war Mitglied der Studentenverbindung Freie Landsmannschaft Markomannia Karlsruhe im BDIC.

Details

Vorname:Günther
Geburtsdatum:21.03.1911 (♈ Widder)
Geburtsort:Freiburg im Breisgau
Sterbedatum:07.04.1972
Sterbeort:Karlsruhe
Alter:61Jahre 0Monate 17Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Politiker,

Merkmalsdaten

GND:118563459
VIAF:32788507
IMDB:118563459
Munzinger:00000004955
BücherLiteraturverzeichnis
Bibliothekenrecherche

    Nachrichten

    alle NEWS anzeigen
    Europahalle Karlsruhe: Vom Architektur-Wunder zum Brandschutz-Monster 20.03.2017
    Karlsruhe entschied sich schließlich für einen Standort im östlichen Teil der Günther-Klotz-Anlage. Ausschlaggebend ist die Lage: Es sollten auch die nahen Schulen ihren Sportunterricht darin abhalten können. Die Günter-Klotz-Anlage vor dem Bau der ...
    77-jähriger Radfahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt 18.03.2017
    Am Freitag gegen 16.10 Uhr wollte ein 77-jähriger Radfahrer auf dem Radweg von der Europahalle kommend in Richtung Günther-Klotz-Anlage fahren. An der Gleisquerung missachtete er den Vorrang einer Straßenbahn, so die Polizei in einer ...
    Karlsruher Gemeinderat beschäftigt sich mit wichtigen Bauprojekten 14.03.2017
    Seit mehr als zwei Jahren ist die Europahalle an der Günther-Klotz-Anlage für Großveranstaltungen wegen brandschutztechnischer Mängel gesperrt. Die Stadtverwaltung hatte dem Gemeinderat eine rund 21 Millionen Euro teure Sanierung empfohlen.
    "Zu zweit ein starkes Team": 2. Inklusionslauf startet beim Baden-Marathon 06.03.2017
    Jedes Team setzt sich aus einem Sportler mit Handicap und einer Person ohne Handicap zusammen. Gestartet wird in der Günther-Klotz-Anlage um 13 Uhr. Jedes Inklusionsteam hat rund 100 Minuten Zeit, die Distanz walkend oder laufend zurückzulegen.
    Neuer Drittel-Marathon in Karlsruhe 10.03.2017
    Von dort verläuft der Kurs durch die Innenstadt über die Günther-Klotz-Anlage und Grünwinkel in die stimmungsvolle Zielarena, die Halle 2 der Messe Karlsruhe. Gestartet wird um 13 Uhr, so dass einerseits die schnelleren Marathon- und Teamläufer davon ...
    "Fest getreten": Günther-Klotz-Anlage erhält neuen Rasen 28.07.2016
    Drei Tage tanzen, Musik und gute Laune: Das vergangene Festivalwochenende in der Günther-Klotz-Anlage war ein voller Erfolg. Doch wenn die Füße von 229.000 feierwütigen Besuchern den Hügel zum Beben bringen, muss die zirka 18 Hektar große ...
    Winter in Karlsruhe: Wann werden Seen zum Betreten freigegeben? 10.01.2017
    Schnee, Eis und tiefe Temperaturen - zum neuen Jahr ist der Winter in Karlsruhe angekommen. In einigen Anlagen und Parks sind große Wasserflächen zugefroren. Doch beim Betreten der großen Eisflächen ist noch Vorsicht geboten - Stadt und Feuerwehr ...
    Im Griff von Väterchen Frost 24.01.2017
    Schlittschuhläufer in Karlsruhe dürfen sich dagegen freuen. Die Eisdecke auf dem östlichen Teil des Ruderbootsees in der Günther-Klotz-Anlage hat inzwischen eine Dicke von elf Zentimetern, teilt die Stadt Karlsruhe mit. Bis Mittwoch will das ...
    Ruderbootsee in Karlsruhe: Schlittschuhlaufen nur noch am Samstag 27.01.2017
    Mit den steigenden Temperaturen ist auch das winterliche Vergnügen für Schlittschuhläufer auf dem östlichen Teil des Ruderbootsees in der Günther-Klotz-Anlage vorüber. Eislaufen ist nur noch am morgigen Samstag möglich, am Sonntag wird das ...
    Killer-Clowns in Karlsruhe: Fake-Meldung geistert durchs Netz 21.10.2016
    Zeugen berichteten darüber, dass im Karlsruher Schlossgarten 2 Clowns mit Kettensägen und einer Axt und 2 weitere Clowns in der Nähe der Günther-Klotz-Anlage gesehen wurden. Des weiteren wurden vereinzelt Plakate mit der Aufschrift 'Wir töten erst ...