We Almost Lost Bochum - Die Geschichte von RAG

Zu den wichtigen deutschen Rapbands der 90er Jahre zählt die Ruhrpott AG (RAG). Ihr Bandgeschichte umfasst Höhen und Tiefen, Freundschaft, Liebe und Tod sowie ihre Heimat, das Ruhrgebiet. Obwohl sie nie im Mainstream ankamen, hat ihre Musik viele weitere Künstler beeinflusst. Der Dokumentarfilm begleitet ihre ersten Bühnenauftritte nach mehr als 15 Jahren Pause.

Kinostart:10.09.2020 in Deutschland
23.10.2019 in Internationale Hofer Filmtage
weitere Titel:
We Almost Lost Bochum - Die Geschichte von RAG
We Almost Lost Bochum
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Julian Brimmers
Benjamin Westermann
Drehbuch:Julian Brimmers
Kamera:Benjamin Westermann
Schnitt:Benjamin Westermann
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 28.08.2020 07:54:48Uhr