House Bunny

2008

House Bunny ist eine amerikanische Komödie von Kirsten Smith, welche unter anderem auch am Drehbuch für Natürlich blond mitgeschrieben hat, und Karen McCullah Lutz. Der Film startete am 9. Oktober 2008 in den deutschen Kinos. Die US-Premiere war am 22. August 2008.

Die Hauptrollen werden gespielt von Anna Faris, Colin Hanks, Emma Stone, Katharine McPhee, Rumer Willis und Kat Dennings. Es ist der zweite Film, in dem Fred Wolf die Regie hat. Adam Sandlers Produktionsfirma Happy Madison Productions produzierte den Film, der von Sony Pictures Entertainment veröffentlicht wurde. Anna Faris war ebenfalls an der Produktion des Films beteiligt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2008
09.10.2008 in Deutschland
weitere Titel:
Мальчикам это нравится
Super blonde
The House Bunny ms fi id nb ast
女郎我最兔zh
A Casa das Coelhinhas
House Bunny
キューティ・バニー
Króliczekpl
La coniglietta di casa
A házinyuszihu
ذي هاوس باني
Vaikinams tai patinkalt
하우스 버니ko
خانه خرگوشیfa
Kā kļūt par perfektu zaķi
Genre:romantische Komödie, Female Buddy, Jugendfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 75
Verleih:Columbia Pictures
Offizielle Webseite:www.sonypictures.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
MTV Movie Awards
MTV Movie Award
Best Comedic Performance
Nominiert
2008
Alliance of Women Film Journalists
EDA Special Mention Award
Hall of Shame
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 09:53:08Uhr