Donnie Darko

2001

Donnie Darko ist ein Film des US-amerikanischen Regisseurs Richard Kelly aus dem Jahr 2001. Der Film ist Kellys Regiedebüt und vereint Elemente des amerikanischen High-School- und des Science-Fiction-Films und ist ein Psychogramm des 16-jährigen Schülers Donald J. Darko. Dieser ist in psychotherapeutischer Behandlung und nimmt Psychopharmaka. Im Verlauf des Films erlebt er immer bizarrer und furchterregender werdende außersinnliche, teilweise halluzinöse Wahrnehmungen – so taucht wiederholt ein ihm zunächst unbekannter, meist stummer „Freund“ namens Frank auf, der ihm im Hasenkostüm und eine Art Totenkopfmaske tragend (siehe Bunny Man) zerstörerische Aufträge erteilt. Schließlich laufen die einzelnen, scheinbar wirren Handlungselemente zusammen und münden in einem überraschenden Ende, das eine Vielzahl von Deutungen zulässt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:19.01.2001 in Park City beim Sundance Film Festival
26.10.2001 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
Donnie Darko cy et fi ga hr hu pl ro sc sl uz vi nb li eml sh eu cs gl ast
دانی دارکوfa
דוני דארקוhe
ドニー・ダーコ
도니 다코ko
Donis Darkolt
Дони Даркоmk sr bg
Донни Дарко ky
Karanlık Yolculuktr
Донні Дарко
怵目驚魂28天zh
Filem Donnie Darkoms
دوني داركو
Duonis Darkosgs
Դոնի Դարկոhy
დონი დარკოka
Donijs Darko
Genre:Dramedy, Fantasyfilm, Science-Fiction-Film, Filmdrama, Horrorfilm, Mysteryfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 706
Verleih:Moviemax
Offizielle Webseite:archive.hi-res.net
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best DVD Special Edition Release
Nominiert
2005
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Original Screenplay (Miglior sceneggiatura originale)
Nominiert
2005
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Editing (Miglior montaggio)
Nominiert
2003
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Actor
Gewinner
2003
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Original Screenplay
Gewinner
2003
Film Critics Circle of Australia Awards
FCCA Award
Best Foreign Film - English Language
Gewinner
2003
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Movie
Nominiert
2003
Chlotrudis Awards
Chlotrudis Award
Best Director
Nominiert
2003
London Critics Circle Film Awards
ALFS Award
Film of the Year
Nominiert
2003
SFX Awards, UK
SFX Award
Best SF or Fantasy Film
Nominiert
2003
SFX Awards, UK
SFX Award
Best SF or Fantasy Film Music
Nominiert
2002
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Special Award
Young Filmmaker's Showcase
Gewinner
2002
Amsterdam Fantastic Film Festival
Silver Scream Award
Gewinner
2002
Cinénygma - Luxembourg International Film Festival
Audience Award
Gewinner
2002
Gérardmer Film Festival
Premiere Award
Gewinner
2002
Toronto Film Critics Association Awards
Special Citation
Gewinner
2002
Independent Spirit Awards
Independent Spirit Award
Best First Feature
Nominiert
2002
Independent Spirit Awards
Independent Spirit Award
Best First Screenplay
Nominiert
2002
Independent Spirit Awards
Independent Spirit Award
Best Male Lead
Nominiert
2002
Online Film Critics Society Awards
OFCS Award
Best Breakthrough Filmmaker
Nominiert
2001
San Diego Film Critics Society Awards
SDFCS Award
Best Screenplay, Original
Gewinner
2001
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Screenplay
Gewinner
2001
Sweden Fantastic Film Festival
Audience Award
Best Feature
Gewinner
2001
Awards Circuit Community Awards
Honorable Mentions (The Next Ten Best Picture Contenders)
Honorable Mentions
Nominiert
2001
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Film
Nominiert
2001
Sundance Film Festival
Grand Jury Prize
Dramatic
Nominiert
Datenstand: 18.10.2019 06:01:23Uhr