Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel

1985

Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel ist ein australischer Actionfilm von George Miller. Der Film erschien am 26. September 1985 in den deutschen Kinos und am 14. März 1986 auf Video. Von 26. September bis 31. Dezember 1985 gab es rund 1,1 Millionen Kinobesucher in der Bundesrepublik Deutschland.

Als dritter Teil der Mad-Max-Reihe konzipiert, spielt der Film 20 Jahre nach Mad Max und 15 Jahre nach den Ereignissen von Mad Max II – Der Vollstrecker. Motorisierte Fahrzeuge gibt es kaum noch; Benzin und Wasser sind mehr denn je zur Mangelware geworden; das Land ist verödet. Max Rockatansky, der ehemalige Polizist, gerät bei der Verfolgung eines Diebes, des Sohns des Tragschrauberpiloten aus Teil II, der ihm alle Habe aus seinem von einem Kamel gezogenen Wagen genommen hat, in die Hände von Aunty Entity und ihrer Bande in der von ihnen beherrschten Stadt Bartertown.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:12.07.1985 in Vereinigte Staaten
11.10.1985 in Schweden
26.09.1985 in Deutschland
weitere Titel:
Mad Max : Au-delà du dôme du tonnerre
Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel
Mad Max Beyond Thunderdome eo gl eu sco ast
Mad Max – ukkosmyrskyfi
Mad Max - Oltre la sfera del tuono
マッドマックス/サンダードーム
Mad Max pod Kopułą Gromupl
Безумный Макс 3: Под куполом грома
Побеснели Макс 3: Под куполом громаsr
Mad Max bortom Thunderdome
Šílený Max a Dóm hromucs
Mad Max 3.hu
Mad Max etter Thunderdomenb
Скажений Макс 3
Mad Max: Cupola Tunetuluiro
ماد ماكس: بيوند ثاندردوم
Лудиот Макс 3mk
衝鋒飛車隊3zh
매드 맥스 3ko
مکس دیوانه: فراتر از طوفانfa
Filem Mad Max Beyond Thunderdomems
Mad Max i la cúpula del tro
Лудия Макс 3bg
Mad Max i tordenkuplen
מקס הלוחם 3he
Genre:Actionfilm, Endzeitfilm
Herstellungsland:Australien, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 119
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:George Miller
George Ogilvie
Drehbuch:George Miller
Terry Hayes
Kamera:Dean Semler
Schnitt:Richard Francis-Bruce
Musik:Maurice Jarre
Produzent:Terry Hayes
Darsteller:Mel Gibson
Tina Turner
Angry Anderson
Bruce Spence
Angelo Rossitto
Helen Buday
Frank Thring
Paul Larsson
Tushka Bergen
Katharine Cullen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2016
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best DVD/Blu-Ray Collection
Nominiert
2014
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best DVD/Blu-Ray Collection
Nominiert
1986
Image Awards
Image Award
Outstanding Lead Actress in a Motion Picture
Gewinner
1986
Golden Globes, USA
Golden Globe
Best Original Song - Motion Picture
Nominiert
1986
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Science Fiction Film
Nominiert
1986
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Director
Nominiert
1986
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Writing
Nominiert
1986
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Costumes
Nominiert
1986
Motion Picture Sound Editors, USA
Golden Reel Award
Best Sound Editing - Sound Effects
Nominiert
Datenstand: 21.08.2019 19:50:44Uhr