… Jahr 2022 … die überleben wollen

1973

… Jahr 2022 … die überleben wollen (Originaltitel: Soylent Green) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1973 unter der Regie von Richard Fleischer. Charlton Heston spielt einen Polizisten in New York im Jahr 2022, der einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur kommt. Für Edward G. Robinson (1893–1973), der die Rolle des Solomon („Sol“) Roth übernahm, sollte es seine letzte Filmrolle werden.

Mögliche Folgen exzessiver Nutzung endlicher Ressourcen, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung werden in einem Zukunftsszenario thematisiert. Der Film erschien ein Jahr nach dem Bericht Die Grenzen des Wachstums des Club of Rome und gehört somit zu den ersten Ökodystopien. Die Vorlage lieferte das Buch New York 1999 von Harry Harrison.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:19.04.1973
weitere Titel:
Зелёный сойлент
Soleil vert
Soylent Green eu tl cs nds gl sh ast
超世纪谍杀案zh
… Jahr 2022 … die überleben wollen
Soylent Green – USA år 2022 nb
2022: i sopravvissuti
Zielona pożywkapl
Maailma vuonna 2022fi
ソイレント・グリーン
Cuando el destino nos alcance
سویلنت سبزfa
Σόιλεντ Γκρινel
Yaşıl soylentaz
Hrana verdero
Fremtidens rædsel
소일렌트 그린ko
Зелений сойлент
Genre:Science-Fiction-Film, Filmdrama, Dystopiefilm, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 53
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1975
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Golden Scroll
Best Science Fiction Film
Gewinner
1974
Avoriaz Fantastic Film Festival
Grand Prize
Gewinner
1974
Science Fiction and Fantasy Writers of America
Nebula Award
Best Dramatic Presentation
Gewinner
1974
Hugo Awards
Hugo
Best Dramatic Presentation
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 19:16:29Uhr