Star Trek: Nemesis

2002

Star Trek: Nemesis ist der zehnte Star-Trek-Kinofilm sowie der vierte und letzte Film, der auf der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert basiert. Die Produktionskosten des Films betrugen etwa 60 Millionen US-Dollar, er spielte an den Kinokassen etwa 67,3 Millionen US-Dollar ein.[1] Der Film startete am 16. Januar 2003 in den deutschen Kinos.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:13.12.2002 in Vereinigte Staaten
21.03.2003 in Schweden
16.01.2003 in Deutschland
weitere Titel:
Star Trek: Nemesis cs et fi pl ro de-ch en-ca en-gb eo id eu sh ast
Стар Трек X: Възмездиетоbg
Star Trek X: Nèmesi
Star Trek : Nemesis
מסע בין כוכבים: נמסיסhe
स्टार ट्रेक नेमेसिसhi
Star Trek – Nemezishu
Star Trek: La nemesi
ネメシス/S.T.X
Star Trek Nemesisms pt-br
Звёздный путь: Возмездие
Зоряний шлях: Відплата
星际旅行X:复仇女神zh
네메시스ko
ვარსკვლავური გზა: შურისგებაka
Uzay Yolu: Nemesistr
پیشتازان فضا: نمسیسfa
Zvaigžņu ceļš: Atriebība
Звездане стазе: Немезисsr
Genre:Actionfilm, Science-Fiction-Film, Abenteuerfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 69
Verleih:Paramount Pictures
Offizielle Webseite:www.startrek.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Young Artist Awards
Young Artist Award
Best Family Feature Film - Fantasy
Gewinner
2003
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Science Fiction Film
Nominiert
2003
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Supporting Actor
Nominiert
2003
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Costumes
Nominiert
2003
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Make-Up
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 07:09:50Uhr