Hôtel Terminus: Zeit und Leben des Klaus Barbie

1988

Hôtel Terminus: Zeit und Leben des Klaus Barbie ist ein Dokumentarfilm von Marcel Ophüls über das Leben von Klaus Barbie. Dieser war von 1942 bis 1944 Kommandant der Gestapo im besetzten Lyon. Im Hotel Terminus hatte die Gestapo während der Besatzung Frankreichs ungefähr 20 Zimmer zu Vernehmungsräumen umfunktioniert. Von hier aus wirkte Barbie, der „Schlächter von Lyon“. Das Hotel wurde so zum Symbol für die letzte Station seiner Opfer und das Ende jeder Art von Menschlichkeit. Ophüls hat in seinem Film die unterschiedlichsten Elemente verarbeitet, um den Mann und seine Grausamkeiten darzustellen. Zu Wort kommen ehemalige Schulkameraden des Gestapo-Kommandanten, Nachbarn, Angestellte, Sympathisanten und Opfer, die ihre Meinung über ihn, seine Verbrechen und seine Zeit äußern. Der Film ist eine genaue Rekonstruktion, eine bissige und intelligente Ironie über die Grausamkeit.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1988
06.04.1989 in Deutschland
weitere Titel:
Hôtel Terminus
Hôtel Terminus: Zeit und Leben des Klaus Barbie
Hôtel Terminus: The Life and Times of Klaus Barbie ast
Filem Hôtel Terminusms
هتل ترمینوس: زندگی و زمانه کلاوس باربیfa
ホテル・テルミニュス 戦犯クラウス・バルビーの生涯
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Frankreich, Deutschland, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1
Verleih:The Samuel Goldwyn Company
Regie:Marcel Ophüls
Drehbuch:Marcel Ophüls
Schnitt:Albert Jurgenson
Produzent:Marcel Ophüls
Darsteller:Jeanne Moreau
Claude Bourdet
Henri Varlot
Lise Lesèvre
Lucie Aubrac
Marcel Ophüls
Pierre Mérindol
Raymond Aubrac
Régis Debray
Simone Lagrange
Claude Lanzmann
Beate Klarsfeld
René Hardy
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1989
Academy Awards
Oscar
Best Documentary, Features
Gewinner
1989
Berlinale
Peace Film Award
Gewinner
1989
National Society of Film Critics Awards, USA
NSFC Award
Best Documentary
Nominiert
1988
Amsterdam International Documentary Film Festival
Special Jury Award
Gewinner
1988
Cannes Film Festival
FIPRESCI Prize
Gewinner
1988
Los Angeles Film Critics Association Awards
LAFCA Award
Best Documentary/Non-Fiction Film
Gewinner
Datenstand: 17.10.2019 18:33:31Uhr