Ich bin neugierig (blau)

1968

Ich bin neugierig (blau), schwedischer Originaltitel: Jag är nyfiken – blå, ist ein schwedischer Spielfilm mit dokumentarischen Elementen in Schwarz-Weiß. Regie führte Vilgot Sjöman, der auch das Drehbuch verfasste. In der Bundesrepublik Deutschland kam der Film das erste Mal am 9. August 1968 in die Kinos. Der Film ist die Fortsetzung von „Ich bin neugierig (gelb)“ und wurde gleichzeitig mit jenem konzipiert. Im deutschen Sprachraum kam der „blaue“ Streifen damals zunächst unter dem Titel Sie will’s wissen auf den Markt. Die Farben „gelb“ und „blau“ stehen für die Farben in der schwedischen Nationalflagge.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1968
weitere Titel:
I Am Curious
Jag är nyfiken – en film i blått sh
Ich bin neugierig (blau)
Я допитлива — фільм у синьому
من کنجکاوم (آبی)fa
Jeg er stadig nysgerrig
我是藍好奇zh
Genre:Kunstfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Schweden
Originalsprache:Schwedisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Grove Press
Regie:Vilgot Sjöman
Drehbuch:Vilgot Sjöman
Kamera:Peter Wester
Musik:Bengt Ernryd
Produzent:Göran Lindgren
Darsteller:Peter Lindgren
Lena Nyman
Börje Ahlstedt
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1968
Guldbagge Awards
Guldbagge
Best Actress (Bästa kvinnliga huvudroll)
Gewinner
Datenstand: 21.10.2019 09:15:39Uhr