Die Todesmühlen

Die Todesmühlen, Death Mills, ist der erste, unmittelbar nach der Befreiung durch die USA produzierte Dokumentarfilm über die Konzentrationslager. Er wurde für Vorführungen im besetzten Deutschland und Österreich unter der Regie des Exiltschechen Hanuš Burger hergestellt und sollte im Sinne der Reeducation zur Konfrontation der deutschen Bevölkerung mit den unter ihren Augen begangenen Verbrechen dienen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1945
weitere Titel:
Die Todesmühlen
Death Mills nb pl ast
Муравьиные круги
I mulini della morte
Genre:Dokumentarfilm, Propagandafilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Deutsch, Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 284
Verleih:Kriegsministerium der Vereinigten Staaten
Regie:Billy Wilder
Hanuš Burger
Drehbuch:Hanuš Burger
Schnitt:Billy Wilder
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.08.2019 15:22:33Uhr