187 – Eine tödliche Zahl

1997

187 – Eine tödliche Zahl (Originaltitel: 187 – One Eight Seven) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1997, der als Drama mit Thrillerelementen einzuordnen ist. Regisseur war Kevin Reynolds, das Drehbuch schrieb der Lehrer Scott Yagemann, der viele Jahre in Los Angeles unterrichtete und im Film seine Erfahrungen verarbeitet. Die Hauptrollen wurden von Samuel L. Jackson und John Heard gespielt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:30.07.1997 in Vereinigte Staaten
16.10.1997 in Deutschland
weitere Titel:
187 hu hy
187 code meurtre
One Eight Seven ast
187 – Eine tödliche Zahl
187 codice omicidio
Paragraf 187pl
187 - Kód pro vražducs
یک هشت هفتfa
187:死亡代號zh
Genre:Kriminalfilm, Filmdrama, Thriller, Hood-Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Spanisch, Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 20
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Kevin Reynolds
Kamera:Ericson Core
Schnitt:Stephen Semel
Musik:David Darling
Produzent:Bruce Davey
Stephen McEveety
Darsteller:Samuel L. Jackson
Kelly Rowan
John Heard
Clifton Collins junior
Tony Plana
Jack Kehler
Karina Arroyave
Method Man
Richard Riehle
Antwon Tanner
Jonah Rooney
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1997
San Diego Film Critics Society Awards
Special Award
Gewinner
1997
Tokyo International Film Festival
Tokyo Grand Prix
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 17:09:05Uhr