Die nackten Tatsachen

1967

Die nackten Tatsachen (1967) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Alexander Mackendrick mit Tony Curtis, Claudia Cardinale und Sharon Tate in den Hauptrollen.

Der von Metro-Goldwyn-Mayer produzierte Film handelt von Beziehungsverwicklungen zwischen verschiedenen Figuren in Kalifornien. Dabei spielen komödiantische Aspekte sowie die Pop- und Strandkultur eine wichtige Rolle.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1967
weitere Titel:
Die nackten Tatsachen
Don't Make Waves id ast
Comment réussir en amour sans se fatiguer
Piano, piano non t'agitare
Не гони волну
Älä nostata laineitafi
No feu onades
サンタモニカの週末
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch, Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1358
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Alexander Mackendrick
Drehbuch:Terry Southern
Maurice Richlin
Ira Wallach
Kamera:Philip H. Lathrop
Schnitt:Rita Roland
Musik:Vic Mizzy
Produzent:John Calley
Darsteller:Tony Curtis
Claudia Cardinale
Sharon Tate
Robert Webber
Dave Draper
Reg Lewis
Sarah Selby
Edgar Bergen
Reg Lewis
Dub Taylor
Chester Yorton
Jim Backus
Joanna Barnes
Marc London
Gilbert Green
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 31.07.2020 01:07:01Uhr