Leoparden küßt man nicht

1938

Leoparden küßt man nicht (Originaltitel: Bringing Up Baby) ist eine US-amerikanische Screwball-Comedy von Howard Hawks aus dem Jahr 1938 mit Cary Grant und Katharine Hepburn in den Hauptrollen. Das Drehbuch zum Film wurde von Dudley Nichols und Hagar Wilde nach einer Geschichte von letzterer verfasst, die sie zuvor im Collier's Magazine veröffentlichte. Regie führte Howard Hawks. Obwohl der Film ein finanzieller Flop war, gilt er heute als eine der besten Komödien aller Zeiten. 1990 wurde er in das National Film Registry aufgenommen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:18.02.1938
18.03.1966 in Deutschland
weitere Titel:
Leoparden küßt man nicht
Quina fera de nena!
Han, hun og leoparden
Η Γυναίκα με τη Λεοπάρδαληel
Bringing Up Baby eo sh id ga ast
Hätä ei lue lakiafi
L'Impossible Monsieur Bébé
צער גידול חיותhe
Susanna!
赤ちゃん教育
베이비 길들이기ko
Drapieżne maleństwopl
Воспитание крошки
Ingen fara på taket
育婴奇谭zh
Filem Bringing Up Babyms
بزرگ کردن کودکfa
Виховання крихітки
Domando a feragl
Det ordner seg noknb
ব্রিংগিং আপ বেবিbn
Leopardul Suzaneiro
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 51
Verleih:RKO Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
Online Film & Television Association
OFTA Film Hall of Fame
Motion Picture
Gewinner
1990
National Film Preservation Board, USA
National Film Registry
Gewinner
Datenstand: 23.10.2019 07:14:06Uhr