127 Tage Todesangst

1999

127 Tage Todesangst ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Menahem Golan aus dem Jahr 1999. Der Film bezieht sich auf die Besetzung und Geiselnahme in der japanischen Botschaft Lima am 17. Dezember 1996 durch Rebellen der peruanischen Untergrundbewegung MRTA und die Erstürmung durch die peruanische Armee am 22. April 1997 stürmte

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:26.11.1999
weitere Titel:
127 Tage Todesangst
Lima: Breaking the Silence ast
Ліма: Порушуючи мовчання
Pánico en la embajada
Genre:Kriminalfilm, Filmdrama, Actionfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 153
Regie:Menahem Golan
Drehbuch:Menahem Golan
Musik:Robert O. Ragland
Darsteller:Joe Lara
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 03.08.2020 16:25:25Uhr