Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster

2002

Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster (Originaltitel: Eight Legged Freaks) ist eine US-amerikanische Horror-Komödie aus dem Jahr 2002, die mit den menschlichen Ängsten vor Spinnen spielt. Regie führte der Neuseeländer Ellory Elkayem, der die Idee zum Film bereits 1997 in einem Kurzfilm namens Larger than Life inszenierte. In Deutschland wurde der Film erstmals am 27. Juli 2002 im Rahmen des Fantasy Filmfests gezeigt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2002
15.08.2002 in Deutschland
weitere Titel:
Eight Legged Freaks ast
Atak pająkówpl
Arac Attack, les monstres à huit pattes
Атака пауков
Kahdeksanjalkaiset kummajaisetfi
Arac Attack - Mostri a otto zampe
Arac Attackgl
Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster
スパイダー パニック!
Осмокраки гадиниbg
Eight Legged Freaks – Kjempeedderkoppene angriper!nb
프릭스 (2002년 영화)ko
Lighioane cu opt picioarero
八腳怪zh
近蛛者殺zh-hant
Pavoučí terorcs
Mérges pókokhu
هیولاهای هشت‌پاfa
Eight Legged Freaks - Kæmpeedderkopperne angriber
มฤตยูอัปลักษณ์ 8 ขา ถล่มโลกth
Zirnekļu uzbrukums
Genre:Science-Fiction-Film, Horrorkomödie, Monsterfilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Australien, Deutschland
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 50
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Offizielle Webseite:eightleggedfreaks.warnerbros.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Horror Film
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 20:53:51Uhr