Velluto nero

1976

Velluto nero (deutsch: Schwarzer Samt) ist ein italienischer Softcore-Sexploitation-Film von Brunello Rondi aus dem Jahr 1976, in dem die beiden 70er-Jahre-Erotikstars Laura Gemser (die Black Emanuelle) und Annie Belle aufeinandertreffen. Die berühmteste Szene des Films zeigt Laura Gemser, wie sie nur mit einem Slip bekleidet auf allen vieren neben einem halbverwesten Tierkadaver posiert.

Der Film ist unter zahlreichen Alternativtiteln bekannt: Black Emmanuelle, White Emmanuelle (der Film Die Zuchtfarm der Sklaven von Mario Pinzauti trägt ebenfalls diesen Titel), Emanuelle in Egypt, Black Velvet, Smooth Velvet, Raw Silk sowie Naked Paradise und ist bisher nicht auf Deutsch erschienen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1976
weitere Titel:
Velluto nero
Velluto Nero
Smooth Velvet
Juodas aksomaslt
Genre:Erotika, Filmdrama, Sexploitationfilm
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 255
Verleih:Dimension Pictures
Regie:Brunello Rondi
Drehbuch:Brunello Rondi
Ferdinando Baldi
Schnitt:Bruno Mattei
Produzent:Alfredo Bini
Darsteller:Laura Gemser
Gabriele Tinti
Annie Belle
Al Cliver
Nieves Navarro
Fjodor Iwanowitsch Schaljapin
Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2019 14:59:22Uhr