Mr. Deeds

2002

Mr. Deeds ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Steven Brill aus dem Jahr 2002 mit Adam Sandler und Winona Ryder in den Hauptrollen. Das Drehbuch schrieb Tim Herlihy. Es ist ein Remake der Komödie Mr. Deeds geht in die Stadt von Frank Capra aus dem Jahr 1936, die wiederum auf der Kurzgeschichte Opera Hat von Clarence Budington Kelland basiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:28.06.2002
15.08.2002 in Deutschland
weitere Titel:
Mr. Deeds oc ko ast
Mr. Deeds - milioner z przypadkupl
מר דידסhe
Les Aventures de Mister Deeds
Миллионер поневоле
Kazara Zengintr
Herra Deedsfi
Mr.ディーズ
آقای دیدزfa
A kismenőhu
凸槌大亨zh
迪茲先生zh-hant
迪兹先生zh-cn zh-hans
Mr. Deeds – Náhodný milionářcs
Deeds
Dīdsa kungs
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 128
Verleih:Columbia Pictures
Offizielle Webseite:www.sonypictures.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
ASCAP Film and Television Music Awards
ASCAP Award
Most Performed Song from a Motion Picture
Gewinner
2003
BMI Film & TV Awards
BMI Film Music Award
Gewinner
2003
Kids' Choice Awards, USA
Blimp Award
Favorite Movie Actor
Gewinner
2003
Yoga Awards
Yoga Award
Worst Remake
Gewinner
2003
MTV Movie Awards
MTV Movie Award
Best Comedic Performance
Nominiert
2003
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Actor
Nominiert
2003
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Actress
Nominiert
2003
Razzie Awards
Razzie Award
Worst Remake or Sequel
Nominiert
2003
World Stunt Awards
Taurus Award
Best Overall Stunt by a Stunt Woman
Nominiert
2002
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Film - Choice Movie of the Summer
Gewinner
2002
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Film - Choice Actor, Comedy
Nominiert
2002
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Film - Choice Actress, Comedy
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 10:32:23Uhr