In the Cut

2003

In the Cut ist eine 2003 entstandene Literaturverfilmung des gleichnamigen erotischen Thrillers von Susanna Moore.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2003
30.09.2004 in Deutschland
weitere Titel:
In the Cut oc eml ast
イン・ザ・カット
En carne viva
Kuka pelkää pimeääfi
En carn viva
Tatuażpl
Во кадарmk
في الجرح
凶線第六感zh
In The Cutvi
در برشfa
Nyílt sebhu
인 더 컷ko
Genre:Neo-Noir, Mysteryfilm, Thriller, Erotik-Thriller, Erotikfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Australien, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 20
Verleih:Screen Gems
Offizielle Webseite:www.sonypictures.com
Regie:Jane Campion
Drehbuch:Jane Campion
Kamera:Dion Beebe
Musik:Hilmar Örn Hilmarsson
Produzent:Nicole Kidman
Darsteller:Meg Ryan
Mark Ruffalo
Jennifer Jason Leigh
Kevin Bacon
Nancy La Scala
Patrice O’Neal
Arthur Nascarella
Michelle Hurst
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
Australian Cinematographers Society
Golden Tripod
Features
Nominiert
2003
Camerimage
Golden Frog
Nominiert
2003
Valladolid International Film Festival
Golden Spike
Nominiert
Datenstand: 15.10.2019 11:17:44Uhr