The Man Who Lived Twice

1936

The Man Who Lived Twice is a 1936 American crime film directed by Harry Lachman and starring Ralph Bellamy, Marian Marsh and Thurston Hall. It was remade as Man in the Dark in 1953.[1]

Quelle: Wikipedia(englisch)
Kinostart:1936
weitere Titel:
L'uomo che visse due volte
The Man Who Lived Twice ast
Genre:Detektivfiktion, Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 86
Regie:Harry Lachman
Kamera:James Van Trees
Musik:Mischa Bakaleinikoff
Darsteller:Ralph Bellamy
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 16:43:16Uhr