Außergewöhnliche Geschichten

1968

Außergewöhnliche Geschichten (Originaltitel: Histoires extraordinaires) ist ein Episodenfilm von drei verschiedenen Regisseuren – Federico Fellini, Louis Malle und Roger Vadim – aus dem Jahr 1968. Verfilmt wurden drei Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe: Metzengerstein von Vadim, William Wilson von Malle und Never Bet the Devil Your Head als Toby Dammit von Fellini. Der Film erschien auch unter dem deutschen Titel Geheimnisvolle Begebenheiten.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1968
weitere Titel:
Tre passi nel delirio
Außergewöhnliche Geschichten
Spirits of the Dead
Histoires extraordinaires sh
Különleges történetekhu
世にも怪奇な物語
Три шага в бреду
Şeytanın Kurbanlarıtr
Historias extraordinarias
ارواح مردگانfa
স্পিরিটস অব দ্য ডেডbn
勾魂攝魄zh
Genre:Horrorfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1969
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best Costume Design (Migliori Costumi)
Nominiert
Datenstand: 19.10.2019 10:06:33Uhr