Ziggy Stardust and the Spiders from Mars

1973

Ziggy Stardust and the Spiders from Mars ist ein Konzertfilm mit zusätzlichen dokumentarischen Szenen aus dem Jahre 1973. Dabei wurde ein Konzert des Musikers David Bowie mit seiner Band, den Spiders from Mars, gefilmt. Es handelte sich dabei um das letzte Konzert mit ebenjener Band, in dessen Verlauf auch die Kunstfigur Ziggy Stardust symbolisch zu Grabe getragen wurde.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:23.12.1983
weitere Titel:
Ziggy Stardust and the Spiders from Mars ka ast
Ziggy Stardust and the spiders
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:20th Century Fox
Regie:Donn Alan Pennebaker
Musik:David Bowie
Produzent:Tony Defries
Darsteller:Mick Ronson
Trevor Bolder
Mick Woodmansey
Angela Bowie
David Bowie
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.08.2019 22:18:03Uhr