Unter den tausend Laternen

1952

Under the Thousand Lanterns (German: Unter den tausend Laternen) is a 1952 French-West German crime film directed by Erich Engel and starring Michel Auclair, Gisela Trowe and Hanna Rucker.[1] It was entered into the 1952 Cannes Film Festival.[2]

It was made by Real Film at the Wandsbek Studios in Hamburg and on location in the city. The film's sets were designed by Albrecht Becker and Herbert Kirchhoff.

Quelle: Wikipedia(englisch)
Kinostart:1952
weitere Titel:
Valse dans la nuit
Unter den tausend Laternen sh
Genre:Filmdrama, Kriminalfilm
Herstellungsland:Frankreich, Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 15
Regie:Erich Engel
Drehbuch:Erich Engel
Kamera:Ekkehard Kyrath
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Musik:Michael Jary
Produzent:Walter Koppel
Gyula Trebitsch
Darsteller:Michel Auclair
Ernst Schröder
Liselotte Malkowsky
Renée Lebas
Gisela Trowe
Hanna Rucker
Inge Meysel
René Deltgen
Willy Maertens
Carl-Heinz Schroth
Joseph Offenbach
Marga Maasberg
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1952
Cannes Film Festival
Grand Prize of the Festival
Nominiert
Datenstand: 19.10.2019 15:28:26Uhr