Chillerama

2011

Chillerama ist eine als Hommage an das Trashkino konzipierte episodische Horrorkomödie der Regisseure Adam Rifkin, Tim Sullivan, Adam Green und Joe Lynch, welche in Deutschland zum ersten Mal am 22. August 2011 aufgeführt wurde. Anfang 2013 folgte die Veröffentlichung auf DVD.

Schauplatz der Rahmenhandlung ist ein Autokino, in welchem der Betreiber Cecil Kaufman aus Anlass der Schließung noch einmal die geschmacklosesten Streifen seiner Sammlung in einem Filmmarathon dem Publikum präsentiert. Bei den gezeigten Filmen handelt es sich um die eigentlichen Episoden des Films, die alle jeweils von einem anderen Regisseur angefertigt wurden. Während der Vorführung dieser Streifen allerdings breitet sich im Publikum eine Zombieseuche aus, so dass die immer weiter eskalierende Situation im Autokino schließlich das Finale des Films markiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2011
weitere Titel:
Чиллерама
Chillerama hif ast
驚叫大電影zh-hant zh
惊叫大电影zh-cn zh-hans
Genre:Horrorkomödie, Zombiefilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Verleih:Image Entertainment
Offizielle Webseite:www.chillerama.com
Regie:Adam Rifkin
Tim Sullivan
Adam Green
Joe Lynch
Kamera:Will Barratt
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2011
Rondo Hatton Classic Horror Awards
Rondo Statuette
Best Independent Film
Nominiert
Datenstand: 17.10.2019 07:19:05Uhr