Dead Presidents

1995

Dead Presidents, auch Dead Presidents – Der Weg durch die Hölle, ist ein US-amerikanischer Action-Thriller aus dem Jahr 1995. Regie führten die Gebrüder Albert und Allen Hughes, die auch an der Story des Filmes beteiligt und als Produzenten tätig waren. Die Hauptrollen spielten Larenz Tate, Keith David und Chris Tucker.

Die Weltpremiere fand am 29. September 1995 in New York statt. Am 4. Oktober kam Dead Presidents in die US-Kinos. Die Deutschlandpremiere war am 24. Oktober 1996.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1995
weitere Titel:
Мёртвые президенты
Génération sacrifiée
Dead Presidents ast
Dollari sporchi
Prezydencki szmalpl
絕命戰場zh
Dead presidents
ダーク・ストリート/仮面の下の憎しみ
Genre:Heist-Movie, Neo-Noir, Kriminalfilm, Filmdrama, Hood-Film
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 18
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Regie:Allen Hughes
Albert Hughes
Drehbuch:Albert und Allen Hughes
Kamera:Lisa Rinzler
Schnitt:Dan Lebental
Musik:Danny Elfman
Produzent:Michael Bennett
Darsteller:Larenz Tate
Keith David
Chris Tucker
N’Bushe Wright
Freddy Rodríguez
Bokeem Woodbine
Martin Sheen
Elizabeth Rodriguez
James Pickens junior
Seymour Cassel
Terrence Howard
Clifton Powell
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1996
Image Awards
Image Award
Outstanding Soundtrack Album
Nominiert
1996
Karlovy Vary International Film Festival
Crystal Globe
Nominiert
Datenstand: 16.10.2019 00:35:23Uhr