Perrucha, die Tochter der Nacht

1949

Perrucha, die Tochter der Nacht (Originaltitel L’Épave (deutsch sinngemäß Strandgut oder Wrack)) ist ein französisches Filmdrama von 1949 unter der Regie von Willy Rozier, der den Roman Chansons Flamenca, den Jean Caubet unter dem Namen Jean Colet schrieb, adaptierte und auch die Drehbuchdialoge verfasste. Die Hauptrollen sind besetzt mit Françoise Arnoul, André Le Gall, Aimé Clariond und René Blancard.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1949
weitere Titel:
L'Épave
Perrucha, die Tochter der Nacht
Kind van de nacht perrucha
Herstellungsland:Frankreich
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 23
Regie:Willy Rozier
Darsteller:Aimé Clariond
André Le Gall
Charles Blavette
Édouard Hemme
Françoise Arnoul
Henri Arius
Lucien Callamand
Raymond Cordy
René Blancard
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 24.10.2021 15:39:33Uhr