Mein Wille ist Gesetz

1956

Jeremy Rodack – Mein Wille ist Gesetz ist ein US-amerikanischer Western unter Regie von Robert Wise aus dem Jahr 1956. Die Handlung basiert auf der Kurzgeschichte Hanging’s for the Lucky von Jack Schaefer. In der Hauptrolle spielt James Cagney in seiner letzten Westernrolle einen eigensinnigen Rancher, der vor Selbstjustiz nicht zurückschreckt und dadurch seine Geliebte zu verlieren droht.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:13.04.1956
weitere Titel:
Tribute to a Bad Man eu ast
La Loi de la prairie
La legge del capestro
Mein Wille ist Gesetz
Hvem skød Rodock?
ستایش از یک مرد بدfa
Genre:Western
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1300
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Robert Wise
Drehbuch:Michael Blankfort
Kamera:Robert Surtees
Schnitt:Ralph E. Winters
Musik:Miklós Rózsa
Produzent:Sam Zimbalist
Darsteller:James Cagney
Don Dubbins
Stephen McNally
Irene Papas
Vic Morrow
Jeanette Nolan
Lee Van Cleef
Chubby Johnson
James Bell
James Griffith
Onslow Stevens
Royal Dano
Bud Osborne
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 04.08.2020 14:56:56Uhr