Liebe, Frauen und Soldaten

1954

Liebe, Frauen und Soldaten ist ein 1952/53 gedrehter, dreiteiliger französisch-italienischer Episodenfilm über Schicksale, die Frauen in bzw. infolge von Kriegen erleiden. Regie führten Jean Delannoy, Christian-Jaque und Marcello Pagliero. Die internationale Besetzung wird von Martine Carol (als Lysistrata), Michèle Morgan (als Jeanne) und Hollywood-Altstar Claudette Colbert (als Elisabeth) angeführt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1954
weitere Titel:
Destinées sh lb
Destini di donne
Liebe, Frauen und Soldaten
Genre:Episodenfilm
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Französisch, Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 25
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 13.10.2019 23:07:58Uhr