Men in Black

1934

Men in Black ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1934. Die Premiere fand am 28. September 1934 in den USA statt. Der Film erschien außerdem in Brasilien („As Coisas estão Pretas“) und Mexiko („Hombres de negro“). Produziert wurde der Film von Jules White bei der Columbia Pictures Corporation. Der Film erschien im Rahmen einer Reihe von Kurzfilmen der Komikergruppe The Three Stooges. Er wurde 1935 für den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm – Comedy“ nominiert.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1934
weitere Titel:
Men in Black ast
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Columbia Pictures
Regie:Ray McCarey
Drehbuch:Felix Adler
Kamera:Benjamin H. Kline
Schnitt:James Sweeney
Produzent:Jules White
Darsteller:Moe Howard
Larry Fine
Lucile Watson
Billy Gilbert
Dell Henderson
Bud Jamison
Charles King
Hank Mann
Curly Howard
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1935
Academy Awards
Oscar
Best Short Subject, Comedy
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 07:46:53Uhr