Liebesleid

1943

Liebesleid (OT: The Constant Nymph, Alternativtitel: Jungfräuliche Liebe) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1943 über die letztlich unglückliche Liebe eines jungen Mädchens zu dem Mann ihrer Cousine. Die Hauptrollen spielen Charles Boyer und Joan Fontaine, die für ihre Darstellung eine Nominierung für den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhielt. Regie bei dieser Verfilmung des gleichnamigen Romans und Bühnenstücks von Margaret Kennedy führte Edmund Goulding.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1943
weitere Titel:
Liebesleid
Tessa, la nymphe au cœur fidèle
The Constant Nymph en-ca en-gb ast
Il fiore che non colsi
De Amor Também Se Morre
Alla himlar öppna sig
永遠の処女 (1943年の映画)
زیبای پایدارfa
永恆的少女zh-hant
永恒的少女zh-hans
Genre:Liebesfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 1
Verleih:Warner Bros. Entertainment
Regie:Edmund Goulding
Drehbuch:Basil Dean
Kamera:Tony Gaudio
Schnitt:David Weisbart
Musik:Erich Wolfgang Korngold
Produzent:Henry Blanke
Hal B. Wallis
Darsteller:Charles Boyer
Joan Fontaine
Alexis Smith
Charles Coburn
May Whitty
Peter Lorre
Brenda Marshall
Montagu Love
Eduardo Ciannelli
Marcel Dalio
Doris Lloyd
Janine Crispin
Jean Muir
Richard Révy
Crauford Kent
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1944
Academy Awards
Oscar
Best Actress in a Leading Role
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 12:56:32Uhr