The Village – Das Dorf

2004

The Village – Das Dorf [ðə ˌvɪlɪdʒ ] (Originaltitel The Village) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2004. Regie führte M. Night Shyamalan, der auch das Drehbuch verfasste und zudem als Produzent fungierte. Der Film lässt sich den Genres Drama und Mystery-Thriller zuordnen. Er thematisiert das Leben im Dorf Covington, das von einem Wald umgeben ist, in dem bösartige Kreaturen leben.

Am 26. Juli 2004 feierte der Film seine Premiere in New York, bevor er am 30. Juli in den Vereinigten Staaten und am 9. September 2004 in Deutschland in den Kinos anlief. Die Kritiken waren zutiefst gespalten, Einigkeit herrschte oftmals nur in der Anerkennung des visuellen Stils und der Abneigung gegenüber dem überraschenden Ende (Plot-Twist).[3] Trotz dieser Ambivalenz wurde der Film zu einem finanziellen Erfolg.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:26.07.2004
09.09.2004 in Deutschland
30.07.2004 in Vereinigte Staaten
weitere Titel:
Le Village
The Village gl id sh nb ro ast
The Village – Das Dorf
القرية
Vesnicecs
Kyläfi
הכפרhe
Таинственный лес
A Vila
Köytr
ヴィレッジ (映画)
Kaimaslt
หมู่บ้านสาปสยองth
A faluhu
Osadapl
The Village (2004ko filma)eu
빌리지ko
روستا (فیلم ۲۰۰۴)fa
森魔zh-hant zh
گووندckb
Genre:Filmdrama, Horrorfilm, Thriller, Mysteryfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 230
Verleih:InterCom
Offizielle Webseite:video.movies.go.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2005
Academy Awards
Oscar
Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Score
Nominiert
2005
ASCAP Film and Television Music Awards
ASCAP Award
Top Box Office Films
Nominiert
2005
Central Ohio Film Critics Association
COFCA Award
Best Sound Design
Nominiert
2005
Empire Awards, UK
Empire Award
Best Actress
Nominiert
2005
Empire Awards, UK
Empire Award
Best Newcomer
Nominiert
2005
Empire Awards, UK
Empire Award
Best Director
Nominiert
2005
Evening Standard British Film Awards
Evening Standard British Film Award
Best Technical/Artistic Achievement
Nominiert
2005
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Worst Film
Nominiert
2005
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Actress
Nominiert
2005
Golden Trailer Awards
Golden Trailer
Best Thriller
Nominiert
2005
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Supporting Actor (Miglior attore non protagonista)
Nominiert
2005
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Original Score (Miglior colonna sonora originale)
Nominiert
2005
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Sound Effects (Migliori effetti sonori)
Nominiert
2005
Motion Picture Sound Editors, USA
Golden Reel Award
Best Sound Editing in a Feature - Music - Feature Film
Nominiert
2005
MTV Movie Awards
MTV Movie Award
Breakthrough Female
Nominiert
2005
Online Film & Television Association
OFTA Film Award
Best Breakthrough Performance: Female
Nominiert
2005
Online Film Critics Society Awards
OFCS Award
Best Breakthrough Performance
Nominiert
2005
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie: Thriller
Nominiert
2005
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie Scary Scene
Nominiert
2004
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Worst Movie of the Year
Nominiert
2004
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Most Underrated Movie of the Year
Nominiert
2004
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Biggest Disappointment of the Year
Nominiert
2004
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Best Actress of the Year
Nominiert
2004
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Breakthrough Performance of the Year
Nominiert
2004
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best Original Score for a Horror/Thriller Film
Nominiert
2004
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Film Score of the Year
Nominiert
Datenstand: 14.10.2019 06:39:50Uhr